Workshop JAP II: Excel-Anwendung in der Wirtschaftsprüfung (Level 2)

Seminar-Workshop-Berichterstattung-und-Kommunikation-Image-large

Workshop Jahresabschlussprüfungen II

Referent: Felix Kaufmann, CA

Ziel des Seminars

Dieses Praxisseminar richtet sich an Prüfungsassistenten mit fortgeschrittenen Excel-Kenntnissen, die sich auf dem Anwendungsniveau unseres Excel-Workshops Level 1 befinden. Ziel des Seminars ist der Ausbau der im Excel-Workshop Level 1 erworbenen Fähigkeiten und die Durchführung von Übungen zu den Excel-Anwendungen anhand konkreter Anwendungsbeispiele.

Ein Schwerpunkt des Workshops liegt dabei auf der professionellen und effizienten Nutzung von Excel durch die Optimierung von Anwendungseinstellungen. Unsere Referenten erläutern hierzu hilfreiche Shortcuts zur Navigation innerhalb von Excel-Tabellen und für häufig verwendete Funktionen und Formeln (z.B. für Summen und Kopieren von Formeln). Zum anderen erlernen die Teilnehmer auf Niveau fortgeschrittener Excel-Anwender Alternativen zu den Datananalyse- und Modellierungs-Techniken, die im Grundkurs vermittelt wurden.

Ein sicherer und effizienter Umgang mit Excel wird aufgrund der immer größer werdenden Datenmenge in der Prüfungspraxis immer wichtiger, sodass die Vermittlung prüfungsrelevanter Excel-Funktionen und Modellierungstechniken ein Schwerpunkt des Seminars bildet. Um die Übungen entsprechend durchführen zu können, ist es erforderlich, dass jeder Teilnehmer über ein eigenes Notebook mit MS Excel in der Version ab 2013 verfügt.

Blockseminar (1-tägig)

09.10.2020  |  9:00 bis 17:00 Uhr

05.02.2021  |  9:00 bis 17:00 Uhr

Seminarpreis

EUR 290,00 zzgl. USt Inkl. Unterlagen

Frühbucherrabatt: EUR 25,00 zzgl. USt

(Anmeldung bis 50 Tage vor Beginn der Seminarveranstaltung)

Themenschwerpunkte des Seminars

Grundlagen zur Bearbeitung von Excel-Tabellen

  • Formatierung von Excel Dateien und Datensätzen
  • Effiziente Navigation und Nutzung von Excel durch optimale Excel-Einstellungen einschließlich Minimierung Mausnutzung (Excel Shortcuts)
  • Datenanalyse mit fortgeschrittenen Excel Funktionen (Tabelle, DB Funktionen als Alternative zu Pivot Tabellen, Datentabelle, Datenschnitt für Pivot Tabellen, etc)
  • Flexible Alternativen zu SVERWEIS (z.B. XVERWEIS, INDEX, BEREICH.VERSCHIEBEN, etc. in Verbindung mit VERGLEICH)
  • Zentrale Zusammenfassung von Datensätzen aus verschiedenen Tabs mit INDIREKT
  • Abzinsungsberechnungen und entsprechende Sensitivitätsanalysen (z.B. Solver, Datentabelle), z.B. für Werthaltigkeitsanalysen, Bewertungsaufträge oder Finanzierungsleasing-Berechnungen

Anwendungsbeispiele

  • Systematik Erstellung eines Model-Templates (Financial Modeling)
  • Datenanalyse für Fortgeschrittene auf Basis von Datensätzen
  • Erstellung einer Tabelle zur Berechnung und Zusammenfassung von Finanzierungsleasing-Verhältnissen (z.B. zur Berechnung von IFRS 16 Leasing Verbindlichkeiten und Right-of-use Assets)
  • Erstellung einer Discounted Cash Flow Berechnung (Einsatzbereiche (technisch) z.B. im Rahmen von Unternehmensbewertungen bzw. Marken-, Patentbewertungen)

*Änderungen vorbehalten